Mami-Gesundheit

Wenn die Mutter krank im Bett liegt, geht es in den meisten Familien schnell drunter und drüber. Damit es gar nicht erst so weit kommt, sollten Mütter und auch werdende Mamas auf ihre Gesundheit achten. Auf diesen Seiten lesen Sie, was Mamis vor, während und nach der Geburt für sich und ihren Körper tun sollten.

Eine Mutter stillt ihr Kind
Bauchschmerzen
Zitronenwasser gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Eine schwangere Frau guckt sich ein Ultraschallbild ihres Babys auf einem Tablet an
Schwangerschaft
Eine Mutter hält ihr Baby an ihre Brust
Thunfisch-Sashimi
Bauch einer Schwangeren von oben; sie hält einen Apfel in der Hand, vor ihr ein Tablett mit Salat und Croissant

Besonders während und direkt nach der Schwangerschaft, wenn frisch gebackene Mütter noch stillen, sollten sie ganz genau auf sich und ihre Gesundheit acht geben. Denn sie sind möglicherweise noch geschwächt und anfälliger für Infektionen und Krankheiten. Welche Hausmittel und Medikamente dürfen Frauen während der Schwangerschaft bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Sodbrennen, Kopfschmerzen oder Schwangerschaftsübelkeit zu sich nehmen? Was lernen Sie in einem Geburtstagvorbereitungskurs? Und wie gestalten Sie das Abstillen möglichst sanft? Diese und weitere Themen der Mami-Gesundheit behandeln die folgenden Seiten.

Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.