malaria-bildergalerie-zitronengras.jpg

Aus der Serie: Medizin aus dem Regenwald: Die 9 besten Heilpflanzen aus den Tropen
8 / 10
Zitronengras lindert Übelkeit
Foto: shutterstock

Asiatischen Gerichten verleiht die Pflanze ein angenehmes Aroma, sie hilft auch bei Blähungen. Besonders wirksam ist der frisch aufgebrühte Tee gegen Magenschmerzen und Übelkeit. Zitronengrasblätter mit kochendem Wasser überbrühen, dann 15 Minuten lang ziehen lassen. Schmeckt auch kalt.