Die besten Vitalstoffe für den Sommer

Magnesium bringt uns zur Ruhe

Wirkung: Magnesium wird auch das "Salz der inneren Ruhe" genannt, denn es dämmt die Erregungsweiterleitung der Nerven, die zu Stress führen. Zudem entkrampft es die Muskeln. Tagesbedarf: 300 bis 400 mg (je nach Aktivität). Enthalten in: Cashewnüssen (265 mg/100 g), Sojabohnen (220 mg), Erdnüssen (160 mg), Weizen (96 mg), Spinat (50 mg), Butterkäse (55 mg), Heilwasser (bis zu 300 mg/Liter). Extratipp: Die Magnesiumaufnahme im Darm kann durch Kalzium, Fett, Eiweiß und Alkohol gehemmt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.