Wenn Reisen krank machen – die 7 häufigsten Ursachen für Beschwerden im Urlaub

Magen-Darm-Erkrankung

Der absolute Klassiker unter den Beschwernissen, die einem den Urlaub vermiesen, ist die Magen-Darm-Erkrankung. In den meisten Fällen wird sie ausgelöst von Bakterien im Essen. Doch nicht immer müssen die Krankheitserreger sein. Jedes Nahrungsmittel enthält gewisse Mikroben. An die Bakterien in unseren Breitengraden ist unsere Darmflora gewöhnt. Fliegen Sie aber in ein weit entferntes Land, kann die Nahrungs-Umstellung zu den unangenehmen Folgen führen. Was im Notfall hilft: Ein schnell wirkendes Durchfallmittel und ein Krampflöser gegen Bauchschmerzen. Viel trinken – am besten Kräutertee.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.