Alte Pflanzen neu entdeckt

Mädesüß bei Gelenkschmerzen

Die Blüten der Pflanze enthalten ätherische Öle mit einer schmerzstillenden Wirkung. Bei rheumatischen Gelenkschmerzen, Arthritis und Gicht drei Handvoll Blüten mit einem Liter Wasser übergießen. Erhitzen und kurz vor dem Kochen vom Herd nehmen. Zehn Minuten ziehen lassen. Den Sud für heiße Kompressen verwenden. Bis zur vollständigen Abkühlung anwenden.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.