Ohrstöpsel – gesund oder ungesund?

Redaktion PraxisVITA

Machen Ohrstöpsel süchtig?

Wer Ohrstöpsel als Ritual zum Abschalten oder „Flucht in die Stille“ braucht, riskiert, durch den starken Gewöhnungseffekt erst recht überempfindlich für Lärm zu werden. Schlafstörungen und Konzentrationsstörungen sind dann häufig die Folge. Beugen Sie vor, indem Sie zusätzlich zu den Ohrstöpseln noch andere Stille-Rituale für sich finden – beispielsweise ein Waldspaziergang, Schmökern in der Bibliothek oder eine Meeresrauschen-CD zum Einschlafen hören.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.