Lippenpeeling selber machen: 3 einfache DIY-Rezepte

Laura Carstens

Ein Lippenpeeling selber machen? Das geht ganz einfach! Schon zwei bis drei Zutaten reichen aus, um den Lippen etwas Gutes zu tun. Warum ein Peeling so gut tut und wie Sie es selbst herstellen können.

Video Platzhalter

Ein Lippenpeeling selber zu machen, ist leicht und erfordert nicht mehr als drei Zutaten. Zudem ist das DIY-Produkt mit natürlichen Zutaten schonender als ein Peeling aus dem Drogeriemarkt, das künstlichen Reibekörper enthält. Selbstgemachtes Lippenpeeling pflegt und verwöhnt die Lippen, ohne sie auszutrocknen oder zu irritieren. Wir zeigen Ihnen drei einfache Rezepte zum Selbermachen.

 

Warum ein Lippenpeeling wichtig ist

Oft vergisst man, die Lippen zu pflegen. Dabei können Sie manchmal richtigen Strapazen ausgesetzt sein, etwa durch kalte oder trockene Luft, Sonneneinstrahlung oder dadurch, dass wir zu wenig Wasser trinken. Weil die Lippen schnell austrocknen, ist es wichtig, ihnen Feuchtigkeit zuzuführen. Ein Lippenpeeling kommt daher genau richtig, wenn die Lippen mal wieder spröde und rissig sind. Es macht die Lippen wieder weich und geschmeidig.

Außerdem entfernt es abgestorbene Hautschuppen und regt die Durchblutung an, wodurch die Lippen voluminöser und farbintensiver erscheinen.

Frau trägt sich eine Pflege auf die Lippen auf
Beauty Lippenstift selber machen: Mit diesen 3 Zutaten klappt's

 

Lippenpeeling selber machen – mit diesen 3 Rezepten

Statt in der Drogerie ein teures Lippenpeeling voller synthetischer Inhaltsstoffe zu kaufen, kann es auch ganz einfach zuhause selber hergestellt werden. Diese drei Rezepte sind einfach hergestellt und wirksam zugleich:

 

1. Lippenpeeling mit Honig selber machen

Ein Klassiker unter den Lippenpeelings ist eines mit Honig. Das ist jedoch nicht die einzige Zutat. Für ein selbst gemachtes Honig Lippenpeeling benötigen Sie:

  • 1-2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Honig
  • optional: 3 Teelöffel Kokos- oder Olivenöl

Mit den Vitaminen und wertvollen Spurenelementen sorgt der Honig für eine extra Portion Pflege und Geschmeidigkeit.

So geht's: Den Zucker mit dem Honig vermischen und gegebenenfalls das Öl hinzugeben. In ein kleines, sauberes Schälchen oder Gefäß füllen und mit dem Finger in sanften, kreisenden Bewegungen auf die Lippen auftragen. Wer möchte, kann das Lippenpeeling noch ein paar Minuten einwirken lassen und im Anschluss mit lauwarmem Wasser abwaschen.

 

2. Selbstgemachtes Lippenpeeling mit Pfefferminze

Wer ein erfrischendes Lip Scrub selber machen will, sollte eines mit Pfefferminzöl ausprobieren. Diese Zutaten werden dafür benötigt:

  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Tropfen Pfefferminzöl

Frau führt ein Handpeeling durch.
Beauty Handpeeling selber machen: Mit diesen Rezepten gelingt's ganz leicht

Die Minze sorgt für einen kühlenden, erfrischenden Effekt. Außerdem werden überschüssige Hautschuppen abgerieben und die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt.

So geht's: Einfach alle Zutaten vermischen und auf die Lippen auftragen. Kurz einwirken lassen, abspülen und fertig!

 

3. Lippenpeeling selber machen mit Kokosöl

Dieses selbst gemachte Lippenpeeling ist nicht nur sehr pflegend, sondern duftet auch herrlich nach Kokos. Diese Zutaten werden benötigt:

  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel brauner Zucker

Kokosöl versorgt die Lippen nicht nur mit viel Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig. Das Öl soll auch gegen Bakterien, Viren und Pilze helfen und dadurch sogar Herpes bekämpfen können.

So geht's: Falls das Kokosöl zuvor im Kühlschrank gelagert wurde, muss es erst auf Zimmertemperatur gebracht werden. Dann alle Zutaten miteinander vermischen und auf die Lippen auftragen. Nach kurzer Einwirkzeit die Reste entweder mit Wasser abspülen oder mit einem Tuch entfernen.

 

Peeling für die Lippen selber machen – nützliche Tipps

  • Ein selbstgemachtes Peeling für die Lippen hält sich in einem kleinen Gefäß mehrere Wochen, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird. 
  • Wer dazu noch seinen Lieblingsduft hinzufügen will, kann einfach ein paar Tropfen ätherischer Öle wie Lavendel oder Orange in das Peeling dazu geben.
  • Das Lippenpeeling macht die Haut schön weich und geschmeidig. Dennoch darf die richtige Pflege im Anschluss nicht fehlen, damit das auch so bleibt. Eine Lippenpflege mit natürlichen Zutaten ist da genau das Richtige. 

Sie können nicht nur Lippenpeeling selber machen, sondern auch ein Gesichspeeling oder ein Fußpeeling – probieren Sie es aus!

Fuß mit Peeling und Fußbad
Beauty Fußpeeling selber machen: 3 einfache Rezepte mit nur 2 Zutaten

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.