5 Tipps gegen trockene Ellenbogen

Redaktion PraxisVITA

Kaum werden die Ärmel wieder kürzer, kann man sie nicht mehr verstecken: Die Ellenbogen sind trocken, spröde und schuppig. Dagegen helfen altbewährte Hausmittel.

Limettenöl strafft die Haut

Limettenöl wirkt antiseptisch und strafft die Haut. Zur Pflege extrem trockener Zonen, wie z.B. der Ellenbogen oder Knie, eignet es sich besonders gut.

Tipp: Geben Sie vor dem Duschen je zwei Tropfen Zitronen- oder Limettenöl in jede Ecke der Dusche – und losbrausen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.