Die Wahrheit über Light-Produkte

Light-Getränke erhöhen Diabetes-Risiko

Das Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken, ist für Menschen, die gern und oft Light-Limonade trinken, um 67 Prozent erhöht. US-Wissenschaftler haben diesen Wert im Rahmen einer Studie ermittelt. Schuld daran sind die künstlichen Süßstoffe, die in Light-Getränken als Zuckerersatz verwendet werden. Zwar haben diese Getränke weniger Kalorien als zuckerhaltige Limonaden, doch dafür regen sie den Appetit an und sorgen so dafür, dass die Konsumenten mehr essen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.