Latschenkiefer-Öl

Aus der Serie: Was tun gegen Besenreiser?
3 / 6
Latschenkiefer-Öl gegen Besenreiser
Foto: Fotolia

Sanfte Hilfe Ärzte empfehlen eine sanfte Therapie: ein Balsam mit Latschenkiefer-Öl, Kollagen, Hyaluron-Säure, Vitamin E und einem Pflanzen-Komplex (Apotheke). Damit werden die Gefäße gestärkt und die Durchblutung verbessert. Die enthaltenen Pigmente sorgen zusätzlich dafür, dass die Besenreiser deutlich weniger sichtbar erscheinen.