Lässt sich einer Bauchfellentzündung vorbeugen?

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Einer Bauchfellentzündung lässt sich nur begrenzt vorbeugen. Der Grund hierfür ist die Tatsache, dass die auslösenden Grunderkrankungen sehr vielfältig sind und sich – von wenigen Ausnahmen abgesehen – kaum oder gar nicht durch spezielle Verhaltenstipps oder einen ausgewogenen Lebenswandel beeinflussen lassen.

 

Beugen Sie einer chronischen Leberentzündung vor

Zu diesen Ausnahmen gehört die chronische Leberentzündung, die zur Leberzirrhose führen kann. Sie wird insbesondere durch einen meist dauerhaft hohen Alkoholkonsum ausgelöst. Daher gilt es, auf Alkohol weitgehend zu verzichten. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung lohnt sich ebenfalls. Diese schont auch Ihre Leber, steigert das Wohlbefinden verbessert den allgemeinen Gesundheitszustand.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.