Für ein gesundes Kniegelenk und Co.: Die Heilkraft der Bäume

Lärche löst Husten

Die harzigen Öle der weichen Nadeln lösen festsitzenden Schleim und lindern Husten. Lärchenterpentin (Apotheke) wird durch Anbohren der Rinde gewonnen, es lindert Hautentzündungen und Nervenschmerzen. Bronchitis-Salbe: 10 g frische Spitzen pürieren. Mit 100 g erwärmter Vaseline verrühren. Einen Tag ziehen lassen, in ein Schraubglas abfüllen. Kühl und dunkel stellen. Bei Bedarf Brust und Rücken einreiben.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.