Die 9 besten Tipps gegen gutartige Prostatavergrößerung

Kürbiskerne

Eine Studie deutet darauf hin, dass die in den Kernen enthaltenen Pflanzenhormone, sogenannte Phytosterole, den Testosteronspiegel regulieren und nicht nur vor einer Prostatavergrößerung sondern auch vor Krebs schützen. Die therapeutische Dosis liegt bei zehn Gramm ungeschälter Kürbiskerne (eine Handvoll). Zusätzlich empfehlenswert: Kürbiskernöl.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.