Altes Hausmittel: Wickel bringen die Heilung in Gang

Kümmel und Fenchel gegen lästiges Bauchweh

Kümmel und Fenchel regen die Magen-Darm-Tätigkeit an und verbessern die Verträglichkeit blähungstreibender Speisen. Samen vor der Zubereitung zerstoßen, so entfalten sich die effektiven, ätherischen Öle. So geht's: Fenchel und Kümmel zerstoßen, als Tee aufbrühen (1 EL/200 ml Wasser). Ein Tuch in den Tee legen, mit Plastikhand schuhen auswringen. Tuch auf ein trockenes legen, zusammenschlagen. Kompresse für 10 bis 30 Minuten mit Außentuch auf den Bauch legen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.