Die 11 besten Hausmittel gegen Kopfschmerzen

Redaktion PraxisVITA

Ob dumpf drückend, pulsierend oder stechend – Kopfschmerzen können den Alltag zur Qual machen. Schnell greift man dann zum Schmerzmittel – um leistungsfähig zu bleiben. Dabei bringen auch Hausmittel gegen Kopfschmerzen Linderung!

Kühlendes Minzöl als Hausmittel gegen Kopfschmerzen

Ein sehr beliebtes Hausmittel gegen Kopfschmerzen, um den Schmerz schnell wieder verschwinden zu lassen: Das ätherische Öl der Pfefferminze senkt die Schmerzwahrnehmung. Mischen Sie zehn Milliliter Pfefferminz- mit 100 Millilitern Jojobaöl (beides aus der Apotheke). Massieren Sie einige Tropfen davon etwa drei Minuten lang in Stirn und Schläfen ein - ganz sanft und ohne Druck.

Vorsicht: nicht auf verletzte Haut oder in die Augen bringen. Nicht für Säuglinge und Kleinkinder geeignet. Laut Studien tritt die Wirkung von Pfefferminzöl als Hausmittel gegen Kopfschmerzen nach 15 bis 30 Minuten ein. Damit hilft Minzöl genauso schnell wie eine chemische Schmerztablette. Und es ist auch genauso wirksam – nur ohne Nebenwirkungen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.