Sonnenallergie: Homöopathie für den Sommer

Redaktion PraxisVITA

Kreislaufprobleme

Bei Temperaturen um die 30 Grad einkaufen, putzen oder Treppensteigen: Dabei macht schon mal der Kreislauf schlapp. Bei plötzlich auftretenden kalten Schweißausbrüchen in Kombination mit Herzklopfen, Schwindel oder Ohnmacht stabilisiert das Veratrum album D4 (Apotheke). Im akuten Fall: 10 - 15 Tropfen auf Unterlippe und Zunge geben. Tipp: Wenn Sie sich durch große Hitze ausgelaugt fühlen, gibt Selenium D12 neue Energie. Zweimal pro Tag fünf Globuli davon einnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.