Kosmetik selber machen: So verwöhnen Sie Haut und Haar

Pflegeprodukte aus der Industrie können bei vielen Menschen eine trockene Haut und Hautausschlag hervorrufen. Kosmetik selber machen ist günstig, basiert auf natürlichen Rohstoffen und macht schön. Wir haben 6 Rezepte für Sie zum Ausprobieren!

 

Kosmetik selber machen: Die Vorteile

1. Frei von Konservierungsmitteln und chemischen Zusätzen

Kosmetik selber machen bedeutet, dass Sie selbst bestimmen können, welche Wirkstoffe Ihrem Hauttyp gut tun, welchen Duft Sie bevorzugen, welche Konsistenz Sie mögen. Die Inhaltsstoffe liegen ganz allein in Ihrer Hand.

2. Preisgünstig

Die Herstellung von eigener Kosmetik ist sehr viel kostengünstiger als der Kauf kommerzieller Produkte.

3. Umweltfreundlich

Alle, die Kosmetik selber machen, tun etwas für die Umwelt. Für die Rezepte werden größtenteils Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet: frische Früchte, Kräuter, Öle.

 

Kosmetik selber machen: Die besten Rezepte

Die Lieblingscreme ist alle? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Kosmetik selber machen – Peeling, Creme und Maske frisch aus dem Kühlschrank.

Hier entlang zum ersten Rezept.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.