Kosmetik selber machen

Ob Badesalz, Gesichtscreme oder Shampoo – in vielen herkömmlichen Kosmetika und Wellness-Produkten sind potenziell schädliche Stoffe wie Aluminiuim oder Weichmacher enthalten: Deshalb ist es eine gute Idee, sich solche Produkte selber herzustellen. Hier finden Sie einfache Anleitungen und bewährte Tipps.

Gesichtsmasken selber machen
Beauty

Naturkosmetik selber machen – natürlich schön

von Redaktion PraxisVITA

Handcreme selber machen
Kärauterkosmetik
Frau cremt sich die Schulter ein
Mit diesen Rezepten lassen sich wunderschöne Badekugeln selber machen
Winterliche Gewürze können uns in der Weihnachtszeit glücklich machen und vor Krankheiten schützen
Badesalz selber machen
Wenn wir unser Duschgel selber machen, können wir natürliche Zutaten verwenden
Rizinusöl neben Früchten
Frau lässt sich Haare färben

Damit die Schönheitspflege nicht nur kosmetisch korrekt ist, sondern auch gesund und nachhaltig, ist es eine gute Idee, beispielsweise Gesichtscreme oder Peeling selber herzustellen. Sie suchen einfache Rezepte für selbstgemachte Kosmetika für Haare, Haut und Nägel, Füße oder Zähne? Oder möchten wissen, wie Sie Wellnessprodukte für Ihr Wohlbefinden herstellen? Auf diesen Seiten erfahren Sie, wie Sie Badesalz, Badekugeln, Duschgel, Erkältungsbalsam, Gesichtscreme, Handcreme, Peeling, Shampoo und vieles mehr aus natürlichen Hausmitteln und pflanzlichen Stoffen ganz einfach selber machen. Sie erfahren, welche Zutaten Sie genau benötigen, wozu Sie diese richtig verwenden und worauf Sie bei der Herstellung und Anwendung des fertigen Produktes achten sollten. Sie erhalten zudem Tipps zur richtigen Aufbewahrung selbstgemachter Kosmetika und Wellnessprodukte. Ergänzend erfahren Sie, welche der häufig verwendeten Kräuter und Gewürze wie wirken und welche Gartenkräuter und Heilpflanzen besonders wohltuend sind.

Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.