Kortison

Aus der Serie: Die besten Heuschnupfenmittel gegen allergische Beschwerden
5 / 14
Kortison gegen Heuschnupfen
Foto: Fotolia

Wenn die Entzündung nicht ausgebremst werden kann, raten Ärzte zu Kortison. Kortisonpräparate sollten allerdings nur kurzzeitig eingenommen werden. Bei einem Angriff auf die Bronchien kann außerdem Kortison inhaliert werden.