Die 10 häufigsten Kopfschmerzarten

Redaktion PraxisVITA

Kopfschmerzen nach bestimmten Lebensmitteln

Plötzliche Kopfschmerzen, und man weiß gar nicht warum? Oft kann schon ein Glas Rotwein der Grund sein. Auch Schokolade kann Kopfschmerzen auslösen, allerdings meist nur Schokolade mit geringem Kakao-Anteil. Sogar auf Bananen reagieren manche Menschen mit Kopfschmerzen. Am häufigsten sind Migräne-Patienten betroffen. Solche Lebens- und Genussmittel liefern zum einen den Botenstoff Histamin, der bei der Schmerzentwicklung eine Rolle spielt. Zum anderen können Rotwein, Schoki und Co. den Botenstoff Serotonin im Gehirn beeinflussen und damit eine Migräne-Attacke auslösen. Als Kopfschmerz-Auslöser steht auch der Geschmacksverstärker Glutamat unter Verdacht. Glutamat steckt in vielen Fertiggerichten, vor allem in asiatischen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.