Beugen Sie Ohnmachtsanfällen vor!

Kopf hoch

Bei Kreislaufstress sollte der Kopf nachts höher als die Beine liegen. So verhindern Sie, dass der Blutdruck beim Schlafen weiter absinkt. Durch diese Lage gewöhnt sich das Herz daran, das Blut verstärkt nach oben zu pumpen. Effekt: Der Blutdruck ist beim Aufwachen normal.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.