Anti-Stress Food: Die 5 besten Tipps für starke Nerven

Konzentration fördern

Damit unser Gehirn wach und leistungsfähig bleibt, braucht es bestimmte Zutaten - und die stecken vor allem in fettreichem Seefisch wie Lachs, Makrele oder Hering. Die darin enthaltenen mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren und das wertvolle Vitamin B 12 verbessern unser Gedächtnis, fördern die Leistungskraft des Gehirns und können sogar Depressionen vorbeugen. 2- bis 3-mal pro Woche eine Fischmahlzeit einplanen, dazu noch einen Salat mit Omega-3-haltigem Leinöl anrichten – so sind Sie bestens versorgt.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.