Laserdrucker & Co. – 10 Fälle, in denen Technik krank macht

Konsole

Konsolen finden sich heutzutage in vielen Wohn- und Kinderzimmern. Gefahren gehen von diesen Geräten vor allem aus, wenn durch einen übermäßigen Gebrauch der normale und ferner auch gesunde Lebensablauf gestört wird – denkbar zum Beispiel in Zusammenhang mit Bewegungsmangel und schlechter Ernährung. Auch die soziale Komponente – im Sinne der Einschränkung des Kontakts mit sogenannte „Real-Life-Personen“ – darf als gesundheitlicher Faktor nicht unterschätzt werden. Im Falle von Konsolen mit Bewegungssensoren und entsprechend bewegungsintensiven Spielen häufen sich in den letzten Jahren Krankheitsfälle, die durch falsche oder ruckartige Bewegungen ausgelöst werden. Der Gebrauch von 3D-Spielen kann photoepileptische Anfälle auslösen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.