Übersicht

Mitesser-Entferner: Wie beseitige ich Hautunreinheiten?

Rieke Heinze

Komodonenquetscher gegen Mitesser

Weg mit ihnen! Nervigen schwarzen Punkten auf Nase, Stirn und Kinn wird nun der Garaus gemacht. Mit den richtigen Instrumenten sind Mitesser und Pickelchen bald vergessen. Ein hilfreiches Tool ist der Komedonenquetscher. Mit seiner Hilfe können Mitesser hygienisch und effektiv entfernt werden. 

 

Was ist ein Komedonenquetscher?

Ein nützliches Werkzeug zum Entfernen von Mitessern ist der Komedonenquetscher. Die Werkzeuge gehören zur Standardausstattung eines jeden Kosmetikstudios, sind aber mittlerweile auch in Drogeriemärkten oder Apotheken zu finden. Der Komedonenquetscher besteht aus einem Stäbchen an dessen Ende sich eine Schlaufe befindet. 

 

Warum sollte ich einen Komedonenquetscher verwenden? 

Der Vorteil des Komedonenquetschers ist, dass Sie weniger und dabei gezielter Druck auf die Haut ausüben, als wenn Sie Ihre Fingerspitzen nutzen. Diese Methode ist außerdem hygienischer, als die Mitesser mit bloßen Händen auszudrücken. Trotzdem sollten Sie das Gerät und Ihre Hände vor der Anwendung desinfizieren, um Infektionen zu vermeiden.

 

Wie verwende ich den Komedonenquetscher?

  1. Bereiten Sie Ihre Haut mit einem Dampfbad auf die Behandlung vor. Durch den heißen Dampf werden die Poren geöffnet und Talg und Schmutz lassen sich anschließend einfacher entfernen.
  2. Fahren Sie dann mit dem Ende der Schlaufe über die betroffenen Hautstellen und üben Sie leichten Druck dabei aus, um die Mitesser herauszudrücken. Drücken Sie nicht zu stark, um Ihre Haut nicht unnötig zu reizen.
  3. Zum Abschluss der Behandlung die Haut noch einmal mit einem sanften Gesichtswasser reinigen und anschließend eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Eine leichte Massage mit den Fingerspitzen fördert die Durchblutung. 
 

Beseitigt ein Komedonenquetscher auch Pickel? 

Meist leiden wir nicht nur unter Mitessern. Auch Pickel gehören zum Erscheinungsbild unreiner Haut. Je nachdem, wie groß die Schlaufe des Komedonenquetscher ist, können auch Pickel damit entfernt werden. Kleinere Pickelchen können eventuell bereits mit einer kleinen Schlaufe beseitigt werden, das hängt vom Einzelfall ab. Viele Komedonenquetscher sind auch als Doppel-Werkzeug erhältlich, sodass sich an jedem Ende eine Schlaufe befindet, jeweils in unterschiedlicher Größe. 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.