Kuhmilchallergie – Was ist die Milch-Alternative?

Kokosmilch kann beim Abnehmen helfen

Der Milch-Import aus Asiens Küchen wird eher als Sahne-, denn als Milchersatz verwendet. Das liegt am hohen Fettgehalt der Kokosmilch (Supermarkt, Asia-Laden) von 15 bis 20 Prozent. Der Clou: Ihre speziellen Fettsäuren werden im Körper schneller in Energie umgewandelt als andere - und daher nur selten ins Gewebe eingelagert. Auf diese Weise kann Kokosmilch sogar beim Abnehmen helfen. Wer Gewicht verlieren möchte, sollte allerdings darauf achten, täglich nicht mehr als 60 ml, d. h. eine Viertel Tasse Kokosmilch, zu sich zu nehmen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.