Die Schwachstellen des weiblichen Körpers

Redaktion PraxisVITA

Knochen: Osteoporose

Vor allem Frauen nach den Wechseljahren leiden an Knochenschwund. Vorbeugung: Zwei Stoffe sind besonders wichtig – Kalzium und Vitamin D. Der Tagesbedarf richtet sich nach dem eigenen Körpergewicht und kann beispielsweise durch Milchprodukte gedeckt werden.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.