Scharf auf Gesundheit – die Heilkraft von Pfeffer, Chili und Ingwer

Knoblauch schützt vor Herzinfarkt

Eine Studie mit Herzinfarkt-Patienten zeigt: Wer regelmäßig Knoblauch isst, verringert das Risiko eines zweiten Infarkts um die Hälfte. Denn die Knolle senkt den Cholesterol-Spiegel, schützt die Gefäße vor Ablagerungen und normalisiert einen hohen Blutdruck. Tipp: Empfohlen werden ein bis zwei Zehen täglich. Wer den Geschmack oder Geruch nicht mag, kann auf Öl oder Pulver aus der Apotheke zurückgreifen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.