Bildergalerie: So stärken Sie Ihr Herz

Knoblauch putzt die Gefäße frei

Eine leichte Knoblauchfahne ist sehr gesund. Denn die schwefelhaltigen Verbindungen in der Knolle, die für die typischen Ausdünstungen verantwortlich sind, senken die Blutfettwerte und schützen die Gefäße so vor gefährlichen Ablagerungen. Die sogenannten Sulfide halten die Adern elastisch und fördern den Blutfluss. Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall wird so effektiv vorgebeugt. Auch nach einem Infarkt oder einer Herz-OP beschleunigt Knoblauch die Regeneration. Tipp: Am besten täglich vier Gramm rohen Knoblauch essen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.