Ketchup – und er ist doch gesund!

Ketchup schützt vor Herzinsuffizienz

Außerdem gilt die Soße als Wundermittel gegen verschiedene Alterskrankheiten. Der hohe Gehalt an zellschützendem Lycopin, Folsäure und Zink hemmt das Wachstum schädlicher Bakterien, schützt so vor gefährlichen Ablagerungen in Gefäßen und Gelenken. Damit können Sie Gicht, Arthritis und Rheuma vorbeugen - ja sogar Ihr Herz stärken.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.