Die besten Mittel gegen Vergesslichkeit

Stephanie Pingel

Es gibt viele Ursachen, die uns im Alltag plötzlich unkonzentriert werden lassen. Doch keine Sorge, Sie können das Gedächtnis trainieren und verbessern. Wir haben die besten Mittel gegen Vergesslichkeit in einer Galerie für Sie gesammelt.

Kaugummi kauen



Blitz-Kick für die Konzentration: Kaugummi kauen. Die Arbeit der Kiefermuskulatur beim Kauen verbessert die Blutversorgung im Kopf – dadurch gelangt mehr Sauerstoff ins Gehirn. Eine Studie des Gedächtnis-Experten Dr. Siegfried Lehrl beweist: Kaugummi kauen steigert die Fähigkeit, sich an bestimmte Textinhalte zu erinnern, um bis zu 30 Prozent.



Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.