Kaugummi gegen Sodbrennen

©  Foto: Fotolia

Wer unter Sodbrennen leidet, sollte immer Kaugummis in der Tasche haben. Denn die ständige Kaubewegung regt den Speichelfluss an und dieser neutralisiert die Säure im Hals – das lästige Brennen hört auf. Eine Studie belegt, dass die Beschwerden für drei Stunden verschwinden, nachdem eine Stunde lang Kaugummi gegen Sodbrennen gekaut wurde.