Kann Gift Krebs heilen?

Gift kann Darmkrebs heilen
Forscher nutzen eine Laune der Natur – die macht Darmkrebszellen für Gift anfällig © Fotolia

Darmkrebs gehört mit einer Sterblichkeitsrate von rund 90 Prozent zu den tödlichsten Krebsformen überhaupt. Behandlungen sind schwierig und oft sehr riskant. Forscher fanden nun einen völlig neuen Therapieweg – und dazu nutzen sie eine Laune der Natur. Praxisvita hat für Sie die Fakten.

Eine aktuelle Studie der Thomas Jefferson University zeigt, dass Darmkrebs mit einer speziellen Gifttherapie heilbar ist. Mit sogenannten Immuntoxinen – z.B. Ricin – sind die Forscher demnach in der Lage, in die Krebszellen einzudringen und sie zu zerstören, ohne dabei gesunde Zellen zu verletzen.

Da lag bei bisherigen immuntoxikologischen Therapien das Problem. Wirkstoffe verletzten immer auch normale Zellen, da viele ihrer Moleküle mit denen der Krebszellen identisch sind. Diese Zielausrichtung der Immuntoxine konnte nun optimiert und direkt mit Darmkrebszellen verknüpft werden – dank einer Laune der Natur.

 

Verräterischer Rezeptor

Darmkrebszellen besitzen nach Aussagen der Forscher eine spezielle Eigenschaft, die sie zu perfekten Zielen für die Behandlung mit Immuntoxinen machen. Konkret verfügen sie über einen Schlüsselrezeptor (GUCY2C), der in gesunden Zellen nicht vorkommt und für die Immuntoxine als Zielmarker fungiert.

Das führt dazu, dass die Darmkrebszellen das Gift verschlingen, wenn es vorher auf die entsprechenden Schlüsselrezeptoren programmiert wurde. Die Forscher konnten auf diese Weise im Versuch mit Mäusen die Darmkrebszellen und Metastasen um bis zu 80 Prozent reduzieren – mit nur 6 Dosen der Immuntoxine.

Der in der Studie beschriebene Therapieansatz gilt als wegweisend für die grundsätzliche Möglichkeit der Behandlung von Krebs mit Gift. Neben Darmkrebs soll das Verfahren in Zukunft auch zur Bekämpfung von Magen-, Speiseröhren- und Bauchspeicheldrüsenkrebs – einschließlich der schwer behandelbaren Metastasen dieser Krebsformen – eingesetzt werden. Zurzeit wird die Immuntoxikologie in einer klinischen Studie am Menschen getestet.

Hamburg, 10. September 2014

Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.