Übersicht

Kaffee gegen Diabetes

undefined
© Fotolia

Kaffee gegen Diabetes? Die Finnen trinken weltweit den meisten Kaffee und sind dank der darin enthaltenen Chlorogensäure bestens vor der Zuckerkrankheit geschützt. Eine Studie mit 14.000 finnischen Koffein-Liebhabern hat ergeben: Regelmäßiger Konsum von Kaffee (mindestens drei Tassen täglich) halbiert das Diabetes-Risiko.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.