Wenn Reisen krank machen – die 7 häufigsten Ursachen für Beschwerden im Urlaub

Jetlag

Der Jetlag ist eine Störung des gewohnten Schlaf-Wach-Rhythmus, der zumeist durch einen Langstreckenflug über mehrere Zeitzonen ausgelöst wird. Die häufigsten Symptome sind Schlafstörungen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Schwindelgefühl, Appetitlosigkeit und verminderte Leistungsfähigkeit. Um die Auswirkungen der Zeitverschiebung einzudämmen, machen Sie in den ersten Tagen keinen Sport, essen Sie leicht und trinken Sie viel. Sollte die Müdigkeit zwischendurch zu groß werden, dann legen Sie sich für nicht mehr als 10 Minuten schlafen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.