Immunsystem stärken: Nahrung für Ihre Abwehrkräfte

Jedes Korn ein Treffer

Zwei Spurenelemente sind für das Immunsystem besonders wichtig: Selen und Eisen. Sie stärken die Abwehrkräfte nachhaltig. Außerdem beschützen sie uns vor freien Radikalen, aggressiven Giftstoffen, die die Lebensdauer unserer Zellen verkürzen. Die beiden Nährstoffe stecken vor allem in Getreide, Hülsenfrüchten und in Sonnenblumenkernen. Wird die empfohlene Tagesmenge von 30 bis 70 Mikrogramm Selen nicht erreicht, können Zusatzpräparate sinnvoll sein. Prinzipiell gilt: Vollkorngetreide enthält eine höhere Konzentration an Spurenelementen als industriell verarbeitetes.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.