Das sind die besten Hausmittel gegen Reizhusten

Redaktion PraxisVITA

Reizhusten ist ein lästiger Begleiter. Oftmals ist er eine banale Folge einer nicht komplett auskurierten Erkältung. Diese fünf Hausmittel gegen Reizhusten helfen ganz natürlich!

Isländisch Moos schützt die gereizte Schleimhaut

Isländisch Moos legt sich wie ein Schutzfilm über die gereizte Schleimhaut. Dieses Hausmittel gegen Reizhusten eignet sich hervorragend als Tee.

Rezept: Einen Teelöffel getrocknetes Moos in einer Tasse mit kochendem Wasser übergießen, zugedeckt zehn Minuten ziehen lassen, abseihen. Zwei Tassen täglich trinken.

Tipp: Isländisch Moos steckt auch in vielen Pastillen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.