Vorbereitung ist alles: So wird Ihr Waldspaziergang perfekt

Redaktion PraxisVITA

Insekt im Ohr

Vielleicht haben Sie es selbst schon einmal erlebt: Man geht gemütlich durch den Wald und auf einmal fliegt ein Insekt mitten ins Ohr. Meist finden sie den Weg alleine wieder raus aus dem Ohr, doch in seltenen Fällen können sie auch so tief ins Ohr vordringen, dass man die Tierchen anders entfernen muss. Doch was tun? Suchen Sie möglichst schnell einen dunklen Ort auf und versuchen Sie das Insekt mit einer einzelnen Lichtquelle (Taschenlampe, Feuerzeug) aus dem Ohr zu locken. Nicht versuchen, das Insekt herauszuspülen oder mit den Fingern zu entfernen; dadurch erhöht sich die Gefahr eines möglichen Stichs. Wenn das nicht funktioniert, suchen Sie schnellst möglich einen Ohrenarzt auf, der das Insekt entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.