Das sind die besten Hausmittel gegen Übelkeit

Ingwer

Die Scharfstoffe („Gingerole“) des Ingwers beruhigen den Magen, fördern seine Entleerung und absorbieren zu viel Säure. Für einen Tee die geschälte und zerkleinerte Ingwerwurzel mit kochendem Wasser übergießen, acht Minuten ziehen lassen und den Tee in kleinen Schlucken trinken. Frauen sollten jedoch Ingwer als Hausmittel gegen Übelkeit während einer Schwangerschaft vermeiden, da er in größeren Mengen eingenommen Wehen auslösen kann.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.