Versteckte Entzündungen im Körper - 6 Fakten über die fatalen Krankmacher

Redaktion PraxisVITA

Im Verborgenen lauert die Gefahr

Doch manchmal halten sich Entzündungsherde, die weder Schmerzen verursachen noch äußerlich erkennenbar sind. Diese "stillen" Entzündungen rufen stetig Immunzellen ab, ohne wirklich zur Heilung beizutragen. Sie treiben heimlich, still und leise in Blutbahnen oder Organen ihr Unwesen und bilden freie Radikale. Das beschleunigt den Alterungsprozess des Gewebes, es kommt zu Arteriosklerose. Oder es führt dazu, dass das Immunsystem "echte" Gegner, wie etwa Krebszellen, nicht mehr als solche erkennt und weniger intensiv bekämpft. Einfach ausgedrückt: Wenn es ständig Feueralarm gibt, ist die Feuerwehr irgendwann überlastet, Pumpen und Schläuche verschleißen – und irgendwann rückt sie vielleicht gar nicht mehr aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.