Heuschnupfen: Wenn der Pollenflug uns zu schaffen macht

Redaktion PraxisVITA

Hyposensibilisierung

Bisher wurde der allergieauslösende Stoff in hoher Konzentration dem Patienten eingeimpft. So lernt das Immunsystem, nicht mehr mit Schnupfen, Husten, Bindehautentzündung und Ausschlag auf die Allergieauslöser zu reagieren (Hyposensibilisierung). Erste Erfolge zeigen sich nach einem Jahr. 90 Prozent der Fälle sind nach drei Jahren beschwerdefrei.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.