Hüpfspaß für unsere Knochen

undefined
© shutterstock

Die Tage der Schonung sind vorbei. Wer seine Knochen wirklich stärken möchte, sollte das Springseil aus dem Keller holen und draufloshüpfen. So können wir die Bruchgefahr der Knochen nämlich um 60 Prozent mindern. Grund: Die Erschütterung regt die Zellen an, neue Knochensubstanz aufzubauen. Das macht sie robuster.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.