Hornhaut mit Hausmitteln selber entfernen 

Bonnie Stenken
Schöne Füße
© iStock/g-stockstudio

Hornhaut entsteht, wenn die Haut über längere Zeit Druck und Reibung ausgesetzt wird, beispielsweise durch unbequeme oder zu enge Schuhe. Sie tritt meistens an der Ferse oder den Fußsohlen auf. Durch Hausmittel kann man Hornhaut ganz leicht entfernen.
 
Callus ist der medizinische Begriff für Hornhaut, die eine natürliche Schutzfunktion unseres Körpers ist. Sie bewahrt uns nämlich vor Umwelteinflüssen, wie Viren und Pilzen. Doch viele empfinden die harte, rissige Schicht als unästhetisch, mitunter kann sie sogar zu Schmerzen und sich unliebsamen ansiedelnden Bakterien führen. Verhornte Stellen lassen sich mit wenigen Hausmitteln ganz leicht entfernen, sodass ein Gang zur Pediküre erspart bleibt. Achtung: Entfernen Sie die Hornhaut nicht komplett, da sonst die Schutzfunktion ebenfalls verschwindet.

Peeling selber machen
Die Hornhaut kann sanft mit Hausmitteln beseitigt werden © iStock/Julia_Sudnitskaya
 

So können Sie Hornhaut sanft beseitigen

  • Salzbad: 50 Gramm Meersalz in fünf Liter lauwarmes Wasser geben und die Füße 15 Minuten darin baden. Mit einer Hobel die Hornhaut sanft entfernen. 

 

  • Peeling: Avocado schneiden und drei Esslöffel und drei Esslöffel Salz zu einer glatten Masse verrühren. In kreisenden Bewegungen auf die verhornten Stellen verteilen. Fünf Minuten einwirken lassen und anschließend mit warmem Wasser abspülen. 

 

  • Paste: Sehr hartnäckige Stellen lassen sich mit einer Mischung aus Aspirin, Zitronensaft und Wasser entfernen. Dazu sechs Aspirin-Tabletten zerbröseln, sodass ein Pulver entsteht. Mit einem Teelöffel Zitronensaft und einem Spritzer Wasser vermischen. Die Paste auf die Hornhaut auftragen und zehn Minuten einwirken lassen. Für eine effektive Wirkung den Fuß in Frischhaltefolie einwickeln. So kann die Paste stärker in die Hornhaut einziehen. Anschließend mit warmem Wasser abspülen.
     
 
Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.