Holzspielzeug

Aus der Serie: Vorsicht, giftig! Bei diesem Spielzeug sollten Sie aufpassen

Bunt, niedlich, knuddelig – und giftig. Kinderspielzeug sieht harmlos aus, kann aber schwerwiegende gesundheitliche Folgen für die Kleinen haben. Denn häufig enthält es Schadstoffe, die Kinder über Mund und Haut aufnehmen. Bei diesen Spielsachen sollten Eltern aufpassen.

6 / 8
Kleiner Junge spielt mit Holzspielzeug
Foto: Fotolia

In Lacken, Schnüren und Nieten von Holzspielzeug können Schadstoffe wie polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Formaldehyd oder Nickel stecken. Studien haben erwiesen, dass diese Stoffe das Erbgut und die Fortpflanzungsfähigkeit schädigen und Krebs verursachen.