Die besten Tipps für ein funktionierendes Verdauungssystem

Hilfe im Akutfall

Bei harmlosen Magen- und Darmbeschwerden können schon einfache Hausmittel Erleichterung bringen: Eine Wärmflasche entspannt den Bauch und lindert die Schmerzen. Helfen können ebenfalls verschiedene Kräutertees (beispielsweise Kamille-, Pfefferminz- oder Kümmeltee). Vor allem das heilende Pflanzenextrakt der Kamille ist bekannt für seine entkrampfende und beruhigende Wirkung. Probieren Sie auch eine leichte Bauchmassage. Kreisen Sie mit der Hand und leichtem Druck im Uhrzeigersinn um den Bauchnabel. Plötzlich einsetzende, starke Bauchschmerzen hingegen sollten Sie immer von einem Arzt behandeln lassen. Besonders wenn andere Beschwerden wie Fieber und Erbrechen hinzukommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.