"Hilfe – Ich habe Angst vorm Autofahren"

Frau hat Angst vorm Autofahren
Viele Menschen haben Angst vorm Autofahren – Es ist pure Angst, die sie am Fahren hindert und die sie allein nicht überwinden können © Fotolia

Einfach ganz entspannt ins Auto steigen und losfahren: Kaum zu glauben, aber das ist vielen Menschen, die einen Führerschein besitzen, nicht möglich. Sie bekommen schon vor dem Einsteigen Schweißausbrüche bis hin zur Panik. Wie Sie Ihre Angst vorm Autofahren überwinden können, erfahren Sie hier.

 

Welche Angst ist es?

Versuchen Sie, Ihre Fahrangst genau zu bestimmen. Warum haben Sie Angst vorm Autofahren? Leiden Sie am Steuer unter Panikattacken? Haben Sie Angst vor einer Blamage? Fällt Einparken schwer? Je konkreter Sie Ihr Problem kennen, desto besser können Sie gegensteuern. Wer zum Beispiel vor Angst völlig verkrampft, sollte vorerst nicht allein fahren. Mangelt es "nur" am Einparken, lässt sich das leicht üben.

 

Langsam voran

Angst lässt sich nicht wegdiskutieren oder kleinreden, wohl aber wegtrainieren. Beginnen Sie mit kurzen Fahrten, zum Beispiel auf leeren Parkplätzen. Fahren Sie dann durch 30er-Zonen, ruhige Siedlungen. Je öfter Sie hinterm Steuer sitzen und dort Alltagssituationen erleben, desto sicherer werden Sie.

 

Beifahrer suchen

Bitten Sie einfühlsame Freunde oder Bekannte, Sie bei Ihren Übungsausflügen zu begleiten. Das gibt Ihnen das gute Gefühl, im Auto nicht allein zu sein. Außerdem kann jeder Ihrer privaten Fahrlehrer Ihnen wertvolle Tipps geben, von denen Sie sich diejenigen rauspicken, die am besten zu Ihnen passen. Beifahrer mit schlechten Nerven sollten Sie aber meiden, die regen zusätzlich auf.

 

Bleiben Sie am Steuer

Bemühen Sie sich, das Autofahren trotz Ihrer Bedenken und Ängste auf keinen Fall komplett einzustellen. Diese "Vermeidungsstrategie" macht es immer schwerer, wieder entspannt ins Auto zu steigen. Wenigstens kürzere Strecken in gewohnter Umgebung sollten Sie nach Möglichkeit täglich fahren. Mit belebten Straßen und Autobahnen warten Sie, bis Sie sich wieder sicher fühlen.

 

Hilfe vom Profi

Nicht nur Sie haben dieses Problem! Millionen Menschen geht es wie Ihnen. Viele Fahrschulen haben sich auf die Angst vorm Autofahren eingestellt. Hier treffen Sie auf entsprechend ausgebildete Profis, die Ihnen gerne weiter helfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.