Die überraschende Heilkraft von Vulkanasche

Hilfe bei Fersensporn

Rund zehn Prozent aller Deutschen leiden unter starken Schmerzen in der Fußsohle. Diese entstehen durch den sogenannten Fersensporn. Dabei handelt es sich um einen knöchernen Auswuchs, der sich an einer Sehne am Übergang zur Ferse bildet. Hier kann Vulkanasche in Form eines homöopathischen Mittels helfen: Sie unterstützt den Körper beim Abbau der Entzündung und verringert die Schmerzen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.