Herzinfarkt bei Frauen: Vorsicht bei diesen Symptomen

Verena Elson Medizinredakteurin

Der Herzinfarkt bei Frauen äußert sich häufig anders als bei Männern. Das Wissen über diese Unterschiede kann im Notfall überlebensentscheidend sein.

Eine Frau hält sich an einem Geländer fest und hält sich den Bauch
Bei Frauen zeigt sich der Herzinfarkt häufig durch unspezifische Symptome wie Bauchschmerzen Foto:  iStock/yacobchuk

Plötzliche Schmerzen in der Brust: Das ist ein Alarmzeichen, bei dem die allermeisten Menschen den Notarzt rufen würden. Völlig zurecht – schließlich könnte dieses Symptom auf einen Herzinfarkt hindeuten. Doch wie sieht es aus bei Erbrechen oder Schmerzen im Oberbauch? Bei einem Herzinfarkt bei Frauen sind die Symptome häufig nicht ganz so eindeutig.

 

Herzinfarkt: Frauen zeigen häufig unspezifische Symptome

Wie bei Männern kann sich ein Herzinfarkt auch bei Frauen durch „klassische“ Symptome äußern:

  • Brustschmerzen, die in Unterkiefer, Hals, Schulter, Arm, Rücken oder Oberbauch ausstrahlen können
  • Engegefühl in der Brust
  • Atemnot
  • Angst, Angstschweiß
  • Starker Schwindel oder Bewusstlosigkeit

Auch unspezifische Symptome können jedoch auf einen Herzinfarkt hinweisen – und diese treten bei Frauen häufiger auf als bei Männern. Bei Frauen kommt es außerdem häufiger zu einem Herzinfarkt ohne Schmerzen im Brustbereich. Zu den unspezifischen Symptomen gehören:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Starke Kurzatmigkeit
  • Oberbauchschmerzen

Auch das typische Herzinfarkt-Symptom Brustschmerzen fällt bei Frauen oft etwas anders aus als bei Männern: Statt starker Schmerzen im Brustbereich tritt bei Frauen häufig ein Enge- oder Druckgefühl in der Brust auf.

Aktiv bleiben Die 10 gesündesten Sportarten fürs Herz

 

Herzinfarkt bei Frauen: Auch bei vagen Symptomen Notarzt rufen

Wichtig zu wissen: Jeder Herzinfarkt kann zum Herzstillstand führen, unabhängig davon, welche Symptome er auslöst. Besonders, wenn die oben genannten Symptome in bis dahin nicht erlebtem Ausmaß auftreten, sollte sofort ein Notarzt verständigt werden.

Die unspezifischen Anzeichen eines Herzinfarkts bei Frauen führen tatsächlich häufig dazu, dass die Betroffenen die Beschwerden nicht ernstnehmen und nicht zum Arzt gehen – das kann im Ernstfall lebensbedrohlich werden.

Quellen:

Deutsche Herzstiftung: Herzinfarkt: Was müssen Frauen wissen?

Warum Herzinfarkte bei Frauen anders verlaufen, in: Ärzteblatt.

Häufig bei Frauen: Herzinfarkt ohne Brustschmerzen, in: Ärztezeitung.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.