Herz-Kreislauf-Krankheiten

Aus der Serie: Aufgedeckt: 10 heimliche Auslöser einer Erektionsstörung
5 / 11
Erektionsstörungen können Vorboten von Herzerkrankungen sein
Foto: Fotolia

Potenzprobleme können ein erster Warnhinweis auf Herz-Kreislauferkrankungen sein: Je stärker die Erektionsstörungen eines Mannes sind, desto höher ist sein Risiko, einen Herzinfarkt oder eine andere Herz- oder Gefäßerkrankung zu erleiden – das fanden australische Forscher heraus. Der Grund für den Zusammenhang: Erektiler Dysfunktion liegen häufig die gleichen Ursachen zugrunde wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zum Beispiel Durchblutungsstörungen und Arterienverkalkung.