Was Sie sich Ihren Arzt nicht zu fragen trauen

Herpes

In Deutschland tragen 9 von 10 Menschen den Erreger von Herpes in sich. Die Infektion kann zwar meist vom Immunsystem unterdrückt werden, bricht aber beispielsweise bei Stress oder Sonnenbrand aus. Bei Herpes juckt und spannt die betroffene Hautstelle an der Lippe zunächst, anschließend bilden sich deutliche Bläschen. Gegen die Viren im Körper lässt sich so nicht viel machen – Salben mit antiviralen Wirkstoffen können aber akuten Herpes lindern.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.