Die unterschätzten Alltags-Viren

Herpes – Jedes Bläschen enthält Millionen Viren

Regel Nr. 1: Niemals die Lippenbläschen mit den Fingern berühren. Denn ihre Flüssigkeit ist hoch infektiös, enthält Millionen von Viren. Wer mit infizierten Fingern seine Augen reibt, riskiert eine Hornhautentzündung. Unbehandelt besteht dann die Gefahr von Sehstörungen bis hin zur Erblindung. Wichtig: Sofort beim ersten Kribbeln ein antivirales Mittel auf die Lippe auftragen! Fragen Sie dazu Ihren Apotheker.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.